Mittwoch, 18. Mai 2022

Linken-Politiker Lothar Bisky mit 71 Jahren gestorben

13. August 2013 | Kategorie: Nachrichten

Lothar Bisky war unter anderem Mitglied des EU-Parlaments.
Foto: www.europarl.europa.eu

Berlin – Der Linken-Politiker Lothar Bisky ist gestorben.

Das teilte sein Parteikollege Gregor Gysi am Dienstag mit. Bisky wurde 71 Jahre alt. Lothar Bisky war von 1993 bis 2000 Vorsitzender der PDS und 2007 bis 2010 Vorsitzender der Linkspartei, zuletzt gemeinsam mit Oskar Lafontaine.

Seit 2009 war er Mitglied des EU-Parlaments, zugleich gab er seinen Sitz im Bundestag ab und wirkte hauptsächlich auf EU-Ebene. Bisky war verheiratet und hinterlässt eine Ehefrau und drei Söhne. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen