Sonntag, 18. November 2018

Landau nimmt Abschied von der Rundsporthalle: Vorbereitende Arbeiten zum Abbruch beginnen voraussichtlich am 5. März

22. Februar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Regional

Die Landauer Rundsporthalle.
Foto:Pfalz-Express/ Ahme

Landau. „Scheeee war’s – mach Platz für NEUES!“ So stand es bei der Abrissparty „Die Junge Südpfalz isst gut“ Ende Januar an der Wand einer Umkleidekabine der Landauer Rundsporthalle zu lesen.

Die marode Sportstätte wird in den kommenden Wochen und Monaten abgerissen. An ihre Stelle tritt die neue Sporthalle West, die auf dem Gelände des angrenzenden Jahnsportplatzes entstehen soll. Am Mittwoch, 21. Februar, hat die Stadt den Auftrag für den Abbruch der Rundsporthalle vergeben.

Die Fachfirma wird voraussichtlich am Montag, 5. März, mit den vorbereitenden Arbeiten beginnen und zunächst die schadstoffbelasteten Bauteile der Halle demontieren und entsorgen. Alle Abbrucharbeiten sollen bis Ende April abgeschlossen sein.

„Die Rundsporthalle stand lange Zeit im Zentrum teils hitziger politischer Debatten“, fasst Oberbürgermeister Thomas Hirsch zusammen.

„Die Beschlusslage der städtischen Gremien ist aber eindeutig und auch, wenn es nicht üblich ist, ein Gebäude abzureißen, das keine 40 Jahre alt ist, so kommen Fachleute doch übereinstimmend zu dem Schluss, dass eine Sanierung der Halle nicht wirtschaftlich wäre“, so der Stadtchef.

Die Verwaltung mache sich nun daran, den Abriss-Beschluss der Gremien umzusetzen. Der OB begrüßt, dass es gelungen ist, mit dem geplanten Bau der Sporthalle West eine gute Ersatzlösung zu finden.

Die neue, DIN-konforme Dreifeldhalle wird Platz für bis zu 199 Personen bieten. Das Spielfeld in Turniergröße von 27 auf 45 Meter kann mit zwei Trennwänden in drei Einzelspielfelder unterteilt werden.

Sämtliche entsprechend den Lehrplänen der Schulen benötigten Sportgeräte werden neu beschafft oder aus der Rundsporthalle übernommen. Auch der Einbau einer Indoor-Kletterwand ist geplant. „Schüler, aber auch die Sportler der Vereine in unserer Stadt werden vom Bau der neuen, modernen Halle profitieren“, so Hirsch.

Zusammen mit der BBS-Halle und der Halle auf dem früheren Landesgartenschaugelände seien die Sportstätten-Kapazitäten in der Stadt Landau künftig so hoch wie nie, betont der OB.

Die Rundsporthalle wurde in den Jahren 1980/81 erbaut und am 23. April 1982 eröffnet. Bereits nach knapp 20 Jahren traten erste Verschleißerscheinungen zu Tage, die eine Sanierung in mehreren Bauabschnitten ab dem Jahr 2000 unabdingbar machten.

Bei den Vorbereitungen auf den dritten Bauabschnitt im Jahr 2009 wurde festgestellt, dass die Stahlmembran des sanierten Dachs nicht vollständig kraftschlüssig verschweißt war und dass diese aufgrund von Feuchtigkeit bereits zu korrodieren begann.

Experten bescheinigten der Halle ohne aufwändige Sanierung nur noch eine Lebensdauer von wenigen Jahren. In der Sitzung des Werksauschusses des städtischen Gebäudemanagements wurden im Oktober 2009 drei Varianten für das weitere Vorgehen vorgestellt: Sanierung im Ist-Zustand, Sanierung mit Bau eines neuen Dachs und Abriss.

Der erste Beschluss zum Abriss sowie zum Neubau einer Ersatzsporthalle auf dem Jahnsportplatz wurde am 25. Mai 2010 im Stadtrat gefasst. Von Juli 2011 bis März 2012 musste die marode Halle für den Sportbetrieb gesperrt werden.

Am 16. April 2013 entschied der Stadtrat erneut über das weitere Vorgehen und beschloss neben dem Bau der Sporthalle West auch mit 34 Ja- und neun Nein-Stimmen letztmalig den Abriss der Rundsporthalle.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin