Dienstag, 11. Mai 2021

Landau: CDU-Ortsvorsteher machen mobil

15. April 2021 | Kategorie: Landau, Politik regional

„Wir wollen den Preis nach Nußdorf holen“, so Ortschef  Thorsten Sögding.
Foto: Rolf H. Epple

Landau. „Zur erfolgreichen Durchführung des diesjährigen Stadtradelns haben sich die fünf CDU-Ortsvorsteher aus Landau bereit erklärt, für ihren jeweiligen Ortsteil die Verantwortung des Team-Captains wahrzunehmen und zu versuchen, möglichst viele Bürger aus ihrem Ortsteil zum „Radeln“ zu bewegen“ so die CDU-Fraktionsvorsitzende im Stadtrat Susanne Burgdörfer.

Das Stadtradeln ist ein Anreiz für alle Personen, die sich in der Region bewegen, für ihre Erledigungen oder den Weg zur Arbeit auf das Auto zu verzichten und klimafreundlich zu agieren. Denn ein wesentlicher Baustein des mit der CDU in der letzten Legislaturperiode beschlossenen Mobilitätskonzeptes der Stadt Landau ist die Stärkung des Fahrradverkehrs in der Kernstadt und allen Stadtdörfern.

„Es ist nun unsere Aufgabe, möglichst viele Menschen in unseren Heimatdörfern für eine Teilnahme zu gewinnen, um natürlich den CO2-Ausstoß zu verringern und – wenn es gut läuft – den ausgeschriebenen Preis für unseren Ort zu erhalten“, meint dazu der Ortschef von Nußdorf, Thorsten Sögding.

Die Teilnahme an sich ist sehr einfach, da die Teams für jedes der acht Stadtdörfer bereits angelegt sind.

Auf www.stadtradeln.de/landau können sich ab jetzt alle Interessenten anmelden, solange sie in Landau wohnen, arbeiten, studieren oder einem dortigen Verein angehören. Zwischen dem 2. und 22. Mai heißt es dann radeln, was die Pedale hergeben und die gefahrenen Kilometer selbst eintragen oder über die Stadtradeln-App direkt tracken lassen.

„Die Ortsvorsteher werden an einem gesonderten Termin mit den Verantwortlichen eine Tour in jedem Stadtdorf planen, um ein Meinungsbild einzuholen und einen Überblick über besonders beliebte Strecken innerhalb der Gemarkungen zu erhalten. Bei Fragen und Problemen stehen unsere vier Ortsvorsteher und die Ortsvorsteherin gerne zur Verfügung“, so die CDU-Fraktionsvorsitzende.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin