Montag, 21. Oktober 2019

Kurz notiert: Mainz gewährt 650.000 Euro für Stadtumbau in Landau

25. Juli 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Politik regional

Innenminister Roger Lewentz (SPD).

Mainz/Landau – Innenminister Roger Lewentz hat der Stadt Landau 650.000 Euro Städtebauförderungsmittel aus dem Bund-Länder-Programm „Stadtumbau“ zugesagt.

„Mit den Fördergeldern des Bundes und des Landes kann die Stadt städtebauliche Maßnahmen in dem Stadtumbaugebiet ‚östliche Innenstadt‘ mitfinanzieren. Die Stadt plant, die Mittel hauptsächlich für Bau- und Ordnungsmaßnahmen einzusetzen“, sagte der Minister.

Das Programm „Stadtumbau“ ist im Stadterneuerungskonzept des Landes das Förderinstrument, über das innerstädtische Bereiche oder auch Brachflächen mit besonderem städtebaulichem, wirtschaftlichem oder technologischem Erneuerungsbedarf entwickelt werden können. (red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin