Freitag, 30. September 2022

Kerwe in Wörth 17. -19. September 2022: „Awwer wieder annerschter“ 

15. September 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim, Veranstaltungen, Veranstaltungstipps

Foto: Stadt Wörth

Wörth – Die Kerwe wird dieses Jahre unter dem Motto „Kerwe ja, awwer wieder annerschter“ gefeiert. Der Grund: Auf dem Dammschulplatz fehlen am Wochenende die Boxautos.

Auf die beliebten Boxautos der früheren Jahre muss nochmals verzichtet werden, denn übergangsweise sind Container auf dem Schulplatz aufgestellt worden, die seit Schulbeginn die noch fehlenden Räumlichkeiten für die Ganztagsschule ersetzen.

Schausteller mit Kinderkarussell. Glücksrad, Pfeilwerfen, Losbude, Süßwaren, Crepes und Flammkuchen sind aber wieder dabei. Die Bewirtung übernehmen der FC Bavaria Wörth und die Metzgerei Wenz aus Kandel.

Traditionsgemäß eröffnet der Musikverein Edelweiß die Kerwe am Samstag um 18 Uhr begleitend zum Fassanstich von Ortsvorstehers Helmut Wesper mit anschließendem Freibier. Marktbetrieb ist bereits ab 16 Uhr. Der Tierschutzverein Sonnenschein bietet samstags und sonntags einen Flohmarkt an, die Tafel Wörth und das Projekt „Demokratie leben“ sind mit Info-Ständen präsent. Zur Unterstützung der Tafel werden Spendenboxen aufgestellt.

Am Sonntag reicht der Frauenchor Wörth Kaffee und Kuchen, am Montag gibt es zum Mittagessen Fläschknepp mit Meerrettich. Ab 16 Uhr spielt die AH-Band des FC Bavaria und zum Abschluss unterhält Franz Roth die Gäste.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen