Freitag, 07. Mai 2021

Jockgrim: Statt Jungs-Abend im Gartenhaus Feuerwehreinsatz

8. Januar 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Jockgrim – Ein Jugendlicher befeuerte am Dienstagabend gegen 19 Uhr mit drei Freunden in der Gartenhütte seines Vaters in der Schrebergartenanlage „Stockstücke“ neben der Landstraße 540 einen Holzofen.

Gegen 19.20 Uhr entzündete sich am Ofenrohrausgang im Dach die Holzdecke. Der junge Mann rief sofort die Rettungsleitstelle in Landau an, die die Feuerwehren Wörth, Hatzenbühl und Jockgrim verständigte.

Mit vereinten Kräften hatten die 47, mit acht Feuerwehrautos angerückten Feuerwehrleute den Brand schnell gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin