Sonntag, 20. Juni 2021

Italiens Ministerpräsident gewinnt Vertrauensabstimmung

11. Dezember 2013 | Kategorie: Politik Ausland, Weltgeschehen

Italiens Ministerpräsident Enrico Letta geht gestärkt aus der Abstimmung hervor.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Rom  – Italiens Ministerpräsident Enrico Letta hat am Mittwochabend eine Vertrauensabstimmung im italienischen Senat gewonnen.

Wie die italienische Nachrichtenagentur ANSA berichtet, erhielt er 173 von 300 Stimmen. Bereits am Mittag hatte Letta eine Vertrauensabstimmung im Parlament für sich entscheiden können. Dabei erhielt er 379 von 591 abgegebenen Stimmen.

Durch die Abstimmung wollte sich der Ministerpräsident nach dem Ausstieg der neu gegründeten Berlusconi-Partei Forza Italia aus der Regierungskoalition vor zwei Wochen seine Mehrheit bestätigen lassen.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin