Montag, 23. Juli 2018

Italien: Massenprotest gegen homosexuelle Lebenspartnerschaften

21. Juni 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik Ausland

Homosexueller Aktivist.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Rom – In der italienischen Hauptstadt Rom sind am Samstag Hunderttausende gegen die Pläne der Regierung zur rechtlichen Anerkennung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften auf die Straße gegangen.

Die Veranstalter sprachen von bis zu einer Million Teilnehmern, während die italienische Polizei grundsätzlich keine Angaben zur Teilnehmerzahl bei Demonstrationen macht.

Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi will noch bis Ende 2015 gleichgeschlechtliche Partnerschaften rechtlich anerkennen. Italien ist das einzige große Land in Westeuropa, in dem es bislang keine gesetzliche Anerkennung von homosexuellen Partnerschaften gibt. (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin