Sonntag, 21. April 2024

IS reklamiert Anschlag in Manchester für sich – eine Festnahme

23. Mai 2017 | Kategorie: Nachrichten, Weltgeschehen
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Manchester  – Die Terrororganisation „Islamischer Staat“ beansprucht den Anschlag in Manchester für sich.

Eine entsprechende Behauptung wurde am Dienstag über die Kanäle des IS-eigenen Propagandadienstes „Amaq“ verbreitet. „Einer unserer Soldaten des Kalifats konnte einen Sprengsatz inmitten einer Ansammlung von Kreuzfahrern in Manchester platzieren“, heißt es darin.

Von Seite der britischen Sicherheitsbehörden gab es dazu zunächst keine Bestätigung. Die Polizei prüfe, ob hinter dem Anschlag ein Terrornetzwerk stehe, sagte Premierministerin Theresa May am Mittag.

Nach letzten Angaben wurden 22 Menschen getötet und mindestens 59 weitere verletzt. Unter den Opfern sind laut Polizei auch viele Kinder und Jugendliche. Die Bombe war am Montagabend vor der Manchester Arena nach einem Konzert der US-Sängerin Ariana Grande explodiert.

Im Süden Manchesters ist indes am Dienstagmittag ein 23 Jahre alter Mann im Zusammenhang mit dem Anschlag vom Montagabend festgenommen worden. Das teilte die örtliche Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Weitere Details nannte die Behörde zunächst nicht.

Eine weitere Festnahme in einem Shopping-Center in der Nähe des Anschlagsorts habe vermutlich nichts mit dem Anschlag zu tun, so die Polizei weiter.

(dts Nachrichtenagentur/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

2 Kommentare auf "IS reklamiert Anschlag in Manchester für sich – eine Festnahme"

  1. Johannes Zwerrfel sagt:

    Ein 8 jähriges kleines Mädchen, – wahrscheinlich ist es in ihrem noch sehr jungen Leben das 1.Konzert überhaupt gewesen ?-, ist auch unter den Ermordeten.

    http://www.express.co.uk/news/uk/808187/Saffie-Rose-Rousse-victim-dead-manchester-terror-attack-Ariana-Grande-explosion-bombing

    Da wurden jetzt auch ganze Familien und ihre Angehörigen zerstört. Deren Leben ist jetzt zur einzigen Hölle geworden.

    Der IS hat die Verantwortung übernommen

    Verdammte Politiker, die das durch die ungebremste Islam-Masseneinwanderung mit zu verantworten haben !

  2. Johannes Zwerrfel sagt:

    Bekennerschreiben des IS auf Englisch.

    Quelle mit IS Video:

    https://israelnewsonline.org/manchester-isis-claims-responsibility-for-bomb-and-promises-more/#.WSRCOr9c14A

    —————————-
    Ungarischer Geheimdienst: Tausende Migranten bereiten Bürgerkrieg in Deutschland vor.
    Ein paar Dutzend Anschläge hier in der BRD und das große Chaos bricht aus.
    In Spanien, Italien und Griechenland wurden bereits 3 riesige Waffenlager bestehend Militärwaffen und Waffen wie Schrotgewehren,mit denen man aus kurzer Entfernung so viele Menschen wie möglich töten kann, entdeckt oder nur durch Zufall auf dem Transport nach Syrien ect. entdeckt.

    https://www.youtube.com/watch?v=cLklHonGHrg