Donnerstag, 09. Juli 2020

Info- und Diskussionsveranstaltung am 16. Februar: Neugestaltung der Landauer Ostbahnstraße

10. Februar 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau
Die Landauer Ostbahnstraße - Abschnitt bei der Sparkasse SÜW und Hauptpost. Foto: ld

Die Landauer Ostbahnstraße – Abschnitt bei der Sparkasse SÜW und Hauptpost.
Foto: ld

Landau. Die Stadt Landau wird in diesem und dem kommenden Jahr die Ostbahnstraße zwischen der Weißquartierstraße und dem Quartier Chopin sanieren und neu gestalten. Damit wird mit Ausnahme der Fläche des Ostringcenter-Pavillons die Lücke zwischen den bereits fertiggestellten Abschnitten geschlossen.

Die Grundzüge der Planung und zahlreiche Aspekte der Neugestaltung wurden bereits im Jahr 2009 im Rahmen eines breiten Beteiligungsprozesses erarbeitet und festgelegt. Mit Blick auf die anstehenden Sanierungsabschnitte findet am kommenden Donnerstag, 16. Februar, ab 19 Uhr im Pfarrsaal Heilig Kreuz eine weitere Veranstaltung zum Thema statt.

Bürgermeister und Baudezernent Dr. Maximilian Ingenthron sowie Fachleute der Stadtverwaltung werden die Rahmenplanung, deren Weiterentwicklung sowie die Verkehrs- und Parksituation in der Ostbahnstraße vorstellen; im Anschluss sind die anwesenden Bürger zur Beratung noch offener Planungsdetails aufgerufen. Dieses Vorgehen hatte der Beteiligungsrat der Stadt Landau vorgeschlagen. (ld)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin