Mittwoch, 16. Oktober 2019

Hunderte verlassen Flüchtlingslager Idomeni

14. März 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Weltgeschehen
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Idomeni  – Hunderte Migranten haben am Montag offenbar das Flüchtlingslager im griechischen Idomeni verlassen.

Die Menschen strömten in Richtung der mazedonischen Grenze, berichten Augenzeugen.

Im Flüchtlingslager von Idomeni ist die Lage demnach dramatisch: Nach neuerlichem Dauerregen sei das Camp völlig verschlammt.

Insgesamt sollen Schätzungen zufolge bislang etwa 1.400 Menschen Idomeni verlassen haben. Rund 12.000 Migranten sind derzeit noch in dem Flüchtlingscamp.

In Griechenland befinden sich offiziellen Angaben zufolge derzeit mehr als 44.500 Flüchtlinge. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin