Dienstag, 28. Mai 2024

Hunderte Gläubige bei St. Annafest in Kuhardt

29. Juli 2018 | Kategorie: Kreis Germersheim

Fotos: Otto Hoffman

Kuhardt – Gepflegte Tradition und aktive Glaubensüberzeugung führte am letzten Julisonntag mehrere hundert Christen bei azurblauem Himmel zur Feier des St. Annafests nach Kuhardt.

Aus der ganzen Region pilgerten Verehrer der Mutter Marias zur St. Annakirche, um am Hochfest der Patronin ihre Reverenz zu erweisen.

In seiner Festpredigt stellte Prälat Alfons Henrich das „tugendhafte und vorbildliche Familienleben“ der Ortsheiligen den Wallfahrern vor. Er wies darauf hin, dass christliche Eheleute füreinander, für ihre Kinder und die übrigen Familienangehörigen Zeugen des Glaubens sein sollten. Der Liturgie standen neben Prälat Henrich auch Pater Spiller aus Krakau vor, der die Monstranz durch die Gemeinde trug.

Nach dem Gottesdienst zog eine imposante Prozession durch die mit Blumen geschmückten Ortsstraßen. Die Anwohner hatten den Prozessionsweg aufwändig und liebevoll gestaltet.

Die Kapelle des Musikvereins „Lyra“ Kuhardt unter Leitung von Alois Hellmann und der Kirchenchor St. Anna Kuhardt unter Leitung von Annamaria Kemper begleiteten mit Musik und Chorälen die Glaubensdemonstration.

Zum Abschluss fanden sich die Teilnehmer auf dem Raiffeisenplatz zu Speis und Trank in stimmungsvoller Runde ein. Ein für die Dorfgemeinschaft glanzvoller Tag ging mit viel Lob und Anerkennung zu Ende. (oh/red)

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen