Sonntag, 21. April 2024

Herxheim: Handydieb im Freibad unterwegs

11. August 2016 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Symbolbild. dts Nachrichtenagentur

Symbolbild. dts Nachrichtenagentur

Herxheim – Am Dienstagmittag wurde einem 13-jährigen Mädchen im Schwimmbad das Handy gestohlen.

Verdächtig ist ein etwa 16 jähriger Junge, der in der Nähe lag und das Mädchen ausgiebig über das Handy ausfragte. Nachdem das Mädchen vom Baden zurückkam, musste es feststellen, dass die Badetasche durchwühlt worden war und das Handy fehlte.

Der Junge soll etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß sein. Er trug blaue Badeshorts und hatte einen beigen Rucksack dabei.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06341-2870 entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen