Dienstag, 21. Mai 2024

Hatzenbühl: Drogenfahrt ohne Führerschein und mit fremdem Auto 

15. Januar 2024 | Kategorie: Kreis Germersheim

Polizeibeamter mit einem Urintest.
Foto: Pfalz-Express

Hatzenbühl – Ein 33-jähriger Mann ist am 14. Januar 2024 in Hatzenbühl von der Polizei gestoppt worden, weil er unter Drogeneinfluss Auto gefahren ist.

Ein Urintest bestätigte den Verdacht der Beamten. Der Mann musste eine Blutprobe abgeben und seine Fahrt beenden.

Außerdem stellte sich heraus, dass er keinen gültigen Führerschein hatte und das Auto, einen Passat, ohne Erlaubnis des Besitzers benutzte.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen