Montag, 25. Januar 2021

Hainfeld: Verkehrsunfall zwischen Auto, Radfahrern und Weihnachtsbaum

1. Dezember 2019 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Auch ein Weihnachtsbaum war in den Unfall „verwickelt“.
Symbolfoto: pfalz-express.de

Hainfeld. Am 30. November gegen 14:25 Uhr waren zwei Renn-Radfahrer hintereinander auf der Weinstraße in Hainfeld unterwegs, als ihnen ein unbekannter Autofahrer entgegenkam.

Die Radfahrer wichen nach rechts aus, da der Autofahrer nach Angaben der Radfahrer sehr mittig gefahren sei. Dabei blieb allerdings der vorne fahrende Radfahrer an der Lichtkette eines aufgestellten Weihnachtsbaums hängen und stürzte.

Der nachfolgende Radfahrer stürzte anschließend über seinen Vordermann. Beide zogen sich leichte Verletzungen zu. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um die gestürzten Radfahrer zu kümmern.

Und der Baum wurde im Anschluss beseitigt. Wer Angaben zu dem Fahrer oder zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich unter der Tel.: 06323-9550 oder piedenkoben@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin