Donnerstag, 02. April 2020

Großer Bahnhof in der Kirchberghalle: Ringer-Verbandsspitze traf sich

24. April 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Südwestpfalz und Westpfalz
Foto: privat

Foto: privat

Pirmasens. Am vergangenen Dienstag war „großer Bahnhof“ in der Kirchberghalle, der Schulsporthalle der Realschule Plus in Pirmasens, denn es gab eine offizielle Einführung der Sportart Ringen durch den Aktiven Alex Uffelmann.

Er zeigte den Anwesenden einige Griffe und Kniffe aus seinem sportlichen Repertoire, die ganze Veranstaltung fand unter den Augen der Verbandsspitzen des Ringer-Verband Pfalz statt, angeführt von Karl Kuntz (1. Vorsitzender), Dieter Bockmayer (Jugendleiter) und Markus Scherer (Landestrainer Gr.-Röm.).

Scherer der in seiner aktiven Zeit selbst zur Weltspitze gehörte und auf einige nennenswerte Erfolge, wie Silbermedaille Olympia in Los Angeles und des Gewinn der Europameistertitels verweisen kann, war sichtlich begeistert. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin