Mittwoch, 16. Oktober 2019

Goetheparkplauderei am 24. Juli: „Die Polizei in, um und für Landau“

18. Juli 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kultur, Landau
Professor Peter Leiner ist Musiker und Moderator. Foto: red

Professor Peter Leiner ist Musiker und Moderator.
Foto: red

Landau. Der Moderator Professor Peter Leiner, der selbst vor genau 40 Jahren zum ersten Mal als junger Trompeter zusammen mit der Jugendkapelle der Stadtkapelle Landau auf dieser Bühne sein Debut als Solist hatte, hat sich wieder einmal hervorragende musikalische Gäste für die Goethepark-Plauderei am Sonntag, 24. Juli , 11 Uhr auf der Bühne der Konzertmuschel im sommerlichen Goethepark ausgesucht.

Das weit über die Landesgrenzen bekannte und beliebte Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz unter der bewährten Stabführung von Hauptkommissar Christian Küchenmeister wird sein vielfältiges Können im Repertoire zwischen traditioneller, symphonischer Blasmusik bis zum Big-Band-Sound unter Beweis stellen. Ein Hauptthema dieses Vormittags wird dieses Orchester sein. Es leben also „die alten Zeiten“ auf, in denen allsonntäglich Konzerte im Goethepark zu hören waren.

Natürlich liegt es nahe, traditionellerweise das Thema „Polizei in, um und für Landau“ zu beleuchten und mit Leben zu füllen.

Das Thema dieses Jahres wird „Nachwuchs in der Polizei – Polizisten mit ausländischen Wurzeln“ sein. Kompetente und eloquente Gesprächspartner werden darüber Auskunft geben: Polizeidirektor Thomas Sommerrock, Leiter der Landauer Polizeidirektion, Hauptkommissar Christian Küchenmeister, Dirigent des Landespolizeiorchesters und drei Kolleginnen und Kollegen der Polizei mit sehr interessanten Biographien.

Die Landauer Polizei präsentiert sich darüber hinaus mit vielen Informationen und ihrem Sicherheitsmobil.

Die Goetheparkplaudereien finden wie gewohnt in der Konzertmuschel im Goethepark statt. Die Freiluftveranstaltung beginnt jeweils um 11 Uhr und dauert bis etwa 12.15 Uhr. Musik und Gespräche wechseln sich dabei im 10-Minuten-Takt ab.

Unterstützt werden die Goetheparkplaudereien von der Sparkasse Südliche Weinstraße, dem Weingut Wittmann aus Arzheim und Andreas Folz. Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung ersatzlos entfallen. (stadt-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin