Freitag, 15. November 2019

Geschichten für kleine Hörer: Von heiligen Kühen und wilden Brüllaffen

7. Oktober 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Bücher, Kreis Südliche Weinstraße

Die Tiererlebnisse 1 und 2 sind spannend vom Autor selbst erzählt.
Foto: Rath

Edenkoben – „Ich lade euch ein, mich auf meinen Reisen zu begleiten“, so beginnt Hans-Joachim Schatz seine Geschichten.

Der ehemalige Grundschulrektor führt auf zwei CDs mit dem Namen „Tiererlebnisse“  erzählerisch durch die Tierreiche Asiens sowie Süd- und Mittelamerikas.

„In meinen Reisetagebüchern habe ich alle diese Tierbegegnungen festgehalten, so sind die Geschichten entstanden, die ich nun erzählen werde“, sagt Schatz.

Es kommt zu Begegnungen mit heiligen Kühen, Gürteltieren, kühnen Schlangenbeschwörern, einem Krokodilmann, Faultieren und vielen weiteren. Neben Tierbegegnungen erfährt man nebenbei allerhand über fremde Menschen und Kulturen. Untermalt werden diese mit Musik aus Indien, El Salvador und Guatemala.

Schatz, der mit seinen Autorenlesungen seit Jahren in zahlreichen Grund- und weiterführenden Schulen zu Gast war, hat diese auf zwei Hör-CDs für Kinder herausgegeben.

In detailreichen Erzählungen beschreibt Hans-Joachim Schatz hautnah vom Leben exotischer Tiere. Etwas schade ist, dass auf der ersten Disk nur gemäßigte Geräusche der Lebewesen zu hören sind, wenn etwa Brüllaffen wie wild durch die Bäume schwingen sollten. Auf der zweiten ist dies besser umgesetzt und macht die Erlebnisse besonders realistisch.

Allgemein sind die CDs ein spannendes Hörerlebnis für kleine und große Tierfans. Besonders geeignet sind sie auch als Unterrichtsmaterial für die Schulklassen drei bis sechs.

Die Tiererlebnisse eins und zwei sind bei dem Autor zu erwerben (06323-980021).

Wer ihn einmal auch selbst erleben möchte, hat dazu am 4. März 2015, 20 Uhr  in der Neustadter Stadtbücherei bei einer Lesung seiner Tiergeschichten Gelegenheit. (lra)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin