Dienstag, 30. November 2021

Gabriel: Steinbrück wird Raubtier-Kapitalismus bändigen

8. Dezember 2012 | Kategorie: Politik

Sigmar Gabriel freut sich: „Wir haben eine realitsische Chance.“ (Foto:dts)

Berlin- Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück uneingeschränkte Unterstützung im Bundestagswahlkampf zugesagt.

Er sei sich sicher, dass Steinbrück „ein erfolgreicher Kanzler wird und werde alles dafür tun, dass es so kommt“. Die gesamte Partei stehe hinter dem Spitzenkandidaten: „Die SPD will Steinbrück als Kanzlerkandidaten, weil er der Beste ist, um den Raubtier-Kapitalismus der Finanzmärkte energisch zu bändigen.“

Zur Kritik an Steinbrücks Nebentätigkeiten sagte Gabriel, die Debatte sei für die SPD natürlich schwierig gewesen. Steinbrück habe die Diskussion aber sehr gut gemeistert, indem er freiwillig alle Einkünfte offen gelegt habe. Auch gebe es in der SPD keine Zweifel am Gefühl des Kanzlerkandidaten für die kleinen Leute. (dts Nachrichtenagentur)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin