Dienstag, 21. Mai 2024

Für Wohlbefinden auf allen Ebenen sorgen

22. Dezember 2022 | Kategorie: Bauen & Sanieren, Freizeit & Hobby, Gesundheit, Ratgeber

Eine heiße Dusche wirkt fast immer entspannend.
Foto: Pfalz-Express

Es ist glücklicherweise heute so, dass wir unser Wohlbefinden sehr ernst nehmen und alles dafür tun wollen, um auch in stressigen Zeiten bei uns selbst zu bleiben.

Wir brauchen schließlich nicht nur unbedingt unsere Schaffenskraft, sondern sind auch einfach als Menschen soweit, dass wir es uns wert sind, alle Zeiten so lebenswert wie irgendwie möglich zu gestalten. Auch daheim haben wir so manche Gelegenheit, um in kurzen Phasen dafür zu sorgen, dass wir hier einen Mehrwert haben und uns nach dieser Zeit noch besser fühlen als zuvor.

So haben wir die Gelegenheit, alle Zeiten zu nutzen, um etwas für unser persönliches Wohlbefinden zu tun

Zur Kultur gehört es zweifellos, stetig an sich zu arbeiten und am Ende mit der eigenen Beschäftigung die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen, die irgendwie möglich sind. Auch wenn es gegen diesen Anspruch kaum etwas einzuwenden gibt, ist es dennoch der Fall, dass wir auch Phasen und Zeiten brauchen, in denen wir uns erholen und die Ruhe um uns herum in vollen Zügen genießen können. Diese Ruhe müssen wir uns in den Zeiten nehmen, welche uns zur freien Verfügung stehen.

Hierbei können auch Zwischenzeiten wie lange Autofahrten genutzt werden. Diese sind durchaus dafür geeignet, auch zu entspannen und uns auf dem Weg zur nächsten Herausforderung einfach mal mit anderen Gedanken zu beschäftigen. Vielleicht unterstützt uns dabei ein schönes Hörspiel oder ein Podcast auf den Ohren. Es kann aber auch sein, dass es der heiße Kaffee ist, welchen wir mitgenommen haben und der uns ein wenig Glückseligkeit und Entspannung bietet. In jedem Fall handelt es sich um ein Beispiel, wie es auch in einer schnelllebigen Zeit gelingen kann, immer mal wieder durchzuschnaufen und selbst die kürzesten Phasen zu diesem Zwecke zu nutzen.

Sehnsucht nach Ruhe und Entspannung 

Auch wenn wir schlicht und einfach eine besondere Situation erlebt haben, die nicht alltäglich ist, kann es unser unbedingter Wunsch und auch Anspruch sein, Phasen der Entspannung zu haben, die wir vollends genießen. In den letzten Jahren könnte es um so profane Dinge gehen, wie nach der Impfung duschen zu gehen und uns frisch zu fühlen, damit wir den anschließenden Tag auch wieder für uns und unsere Bedürfnisse nutzen können.

Am Ende braucht schließlich auch unsere Wirtschaft Arbeiter und Leistungsträger, die auf sich selbst achten und somit leistungsbereit sind. In Zeiten des internationalen Wettbewerbs ist dies noch wichtiger als jemals zuvor, denn nichts kostet ein Unternehmen mehr, als ein hoher Krankenstand, welcher im schlimmsten Fall damit verbunden ist, dass die Produktion still steht. Das wichtigste Element dieser Überlegung bleibt aber natürlich die menschliche Komponente und hier sind sich sicher alle einig, dass der Mensch Erholungsphasen dringender braucht, als den reinen Stress.

Wann ist es besonders wichtig, unser eigenes Wohl in den Mittelpunkt des Handelns zu rücken?

Wann ist der richtige Zeitpunkt, uns etwas zu gönnen und einfach mal mit der Arbeit zu pausieren? Diese Frage kann, wie könnte es auch anders sein, nicht pauschal beantwortet werden. Stattdessen liegt es im Ermessen eines jeden Einzelnen, welcher sich mit sich beschäftigt, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Hier können auch Kleinigkeiten für die notwendige Entspannung sorgen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen