Samstag, 24. Februar 2024

FCK gegen Spielvereinigung Greuther Fürth am 4. November

3. November 2023 | Kategorie: Rote-Teufel-Betze-News, Sport Regional, Südwestpfalz und Westpfalz

Zug der FCK-Fans auf den Betze.
Archivfoto: Fliehmann

Kaiserslautern. Zum dritten Mal innerhalb einer Woche steht in Kaiserslautern wieder alles im Zeichen des Fußballs. Am Samstag (4. November) öffnet das Fritz-Walter-Stadion um 11 Uhr seine Tore für das Zweitliga-Spiel des 1. FC Kaiserslautern gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth. Anpfiff der Partie ist um 13 Uhr.

Nach Angaben des Veranstalters werden zum Spiel rund 40.000 Zuschauer erwartet, wobei es sich – bis auf wenige hundert Fußballinteressierte aus Franken – überwiegend um Fans der „Roten Teufel“ handeln dürfte.

Das heißt: Der Betzenberg ist zwar im Gegensatz zu den beiden zurückliegenden Spielen nicht ausverkauft, auf den Straßen dürfte es dennoch wieder voll werden – zumal die Anreise zeitlich noch mit dem üblichen Wochenendverkehr zusammen fällt. Das bedeutet auch diesmal: Am besten frühzeitig anfahren und Zeitpuffer einplanen, denn Verkehrsbeeinträchtigungen und entsprechende Wartezeiten lassen sich bei Veranstaltungen in dieser Größenordnung kaum vermeiden.

Die gute Nachricht: Neben den beiden großen P+R-Parkplätzen im Bereich KL-Ost (Schweinsdell) sowie an der Universität steht diesmal auch der Messeplatz größtenteils wieder als Parkraum zur Verfügung. Von hier sind es nur wenige Gehminuten bis zum Stadion.

Die Polizei bittet Stadionbesucher: Bitte versuchen Sie nicht, einen Parkplatz in Stadionnähe zu finden! Gerade im Bereich der Kantstraße sind insbesondere nach dem Spiel Beeinträchtigungen zu erwarten – damit die Shuttlebusse möglichst zügig und ungehindert pendeln können. Dafür ist es wichtig, dass die Straße (auch von Fußgängern) frei gehalten wird!

Wir empfehlen: Nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel! Für die An-und Abreise der Fußballfans werden durch die Deutsche Bahn AG zusätzliche Züge eingesetzt. Die Fahrplan-Auskunft ist unter https://s.rlp.de/F5MbV abrufbar.

Weder vor noch nach dem Spiel ist eine Schließung des Elf-Freunde-Kreisels geplant, so dass die Fußwege zwischen Bahnhof und Stadion frei passierbar sein werden. Lediglich für Fahrzeuge wird der Kreisel in der Hauptanreise- und -abreisezeit vorübergehend gesperrt, um die Sicherheit für Fußgänger gewährleisten zu können.

Allgemeine Informationen zu den Polizeieinsätzen bei Fußballspielen auf dem Betzenberg findet man auf der Internetseite der Polizei unter https://s.rlp.de/fussball-kaiserslautern

Der 1. FC Kaiserslautern hat auf seiner Internetseite ebenfalls noch einmal alle wichtigen Infos für das morgige Spiel zusammengefasst: https://fck.de/de/fan-infos-zum-heimspiel-gegen-die-spvgg-greuther-fuerth-2/

Informationen zu Verkehr und Polizeieinsatz veröffentlicht das Polizeipräsidium Westpfalz außerdem unter https://twitter.com/polizei_kl; die Nachrichten der Bundespolizei finden Sie unter https://twitter.com/bpol_koblenz

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen