Samstag, 24. Februar 2024

Ebling überreicht Dreifach-Förderung an Landaus scheidenden OB Hirsch

18. Dezember 2022 | Kategorie: Landau

Landaus scheidender OB Thomas Hirsch.
Quelle: Stadt Landau

Landau – Innenminister Michael Ebling (SPD) hat dem scheidenden Oberbürgermeister der Stadt Landau, Thomas Hirsch, bei seiner Verabschiedung drei Förderbescheide über insgesamt 4,44 Millionen Euro überreicht.

Landau erhält 3,8 Millionen Euro aus dem Bund-Länder-Programm „Lebendige Zentren“, 490.000 Euro aus dem Bund-Länder-Programm „Sozialer Zusammenhalt“ und 151.000 Euro im Rahmen des Modellvorhabens „Innenstadt-Impulse“.

„Es freut mich, dem Oberbürgermeister zum Abschied noch einmal ein großes Förderpaket überreichen zu können, das Landau weiter stärkt“, sagte Ebling. 

Die Stadt möchte die 3,8 Millionen Euro aus dem Programm ‚Lebendige Zentren‘ nutzen, um die Neugestaltung der Königstraße, die Vorplatzgestaltung von Parkhotel und Festhalle sowie die Baumaßnahme Ostpark voranzubringen. Aus dem Programm ‚Sozialer Zusammenhalt‘ werden der Stadt Landau 490.000 Euro für das Quartiersmanagement zur Verfügung gestellt. Außerdem wird der Planungswettbewerb Königsstraße mitfinanziert.

Die zusätzlichen 151.000 Euro aus dem Modellprojekt Innenstadt-Impulse wolle die Stadt unter anderem für das Innenstadtmarketing nutzen. „Zudem sind mit der Förderung die Anmietung und Bespielung von Leerständen, Aktionstage in der Innenstadt und Frequenzmessungen in der Fußgängerzone geplant“, so Ebling. Das Modellvorhaben wurde seitens des Landes aufgelegt, um die Entwicklung und Umsetzung neuer und innovativer Ideen zur Stärkung der Innenstädte zu unterstützen.

Ebling dankte dem scheidenden Oberbürgermeister. „Nach 30 Jahren, davon sieben als Oberbürgermeister, wird mit Thomas Hirsch ein Mann verabschiedet, der einen großen Teil seiner Lebenszeit in den Dienst der Stadt Landau gestellt hat. Als ehemaliger Oberbürgermeister weiß auch ich, was es bedeutet ‚seine‘ Stadt zu verlassen und neue Wege zu gehen. Thomas Hirsch hinterlässt in Landau ein gut bestelltes Feld“, so Ebling.

Hirschs Nachfolger Dominik Geißler wünschte Ebling alles Gute.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen