Mittwoch, 24. April 2024

Deutschland verliert Freundschaftsspiel gegen Polen

17. Juni 2023 | Kategorie: Nachrichten, Panorama

Joshua Kimmich.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Warschau  – Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat das Freundschaftsspiel gegen Polen am Freitagabend 0:1 verloren.

In einer ereignisarmen Partie konnte sich Polen mit einer soliden Spielweise durchsetzen. Jakub Kiwior erzielte für die Mannschaft in der 31. Minute das einzige Tor. Das DFB-Team konnte einen hohen Ballbesitz verzeichnen, hatte jedoch Schwierigkeiten im Abschluss.

Zu einer harmlosen Offensive kam gerade in der ersten Halbzeit eine deutliche Anfälligkeit in der Defensive. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen