Montag, 27. Juni 2022

Deutschland stockt Beitrag für Fonds zur Klimaanpassung auf

9. Dezember 2015 | Kategorie: Nachrichten, Politik
  Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Paris  – Deutschland stockt seinen Beitrag für den internationalen Fonds zur Klimaanpassung auf.

2015 sollen zusätzlich 50 Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden, erklärte Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) am Dienstag auf der UN-Klimakonferenz in Paris.

Mit dem Geld sollen Regionen und Menschen, die dem Klimawandel besonders ausgesetzt sind, unterstützt werden. So finanziert der Anpassungsfonds unter anderem Maßnahmen zum Küstenschutz oder die Umstellung auf neue Anbaumethoden in der Landwirtschaft.

Deutschland hat bisher 90 Millionen Euro in den Anpassungsfonds eingezahlt. Derzeit stehen dem Fonds insgesamt 485 Millionen US-Dollar zur Verfügung. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen