Samstag, 19. Oktober 2019

De Maizière: Polizei und Bundeswehr werden gemeinsame Übung durchführen

19. August 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik
Innenminister Thomas de Maizière (CDU). Foto: pfalz-express.de/Licht

Innenminister Thomas de Maizière (CDU).
Foto: pfalz-express.de/Licht

Berlin  – Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat angekündigt, dass Bundeswehr und Polizei eine gemeinsame Übung durchführen werden.

Diese Übung soll unter der Führung der Polizeikräfte stattfinden, sagte de Maizière am Freitag in Berlin im Anschluss an die Konferenz der Innenminister der Union. Einen genauen Zeitpunkt nannte er nicht.

Die Übung werde im Rahmen der Verfassung stattfinden. Niemand müsse deshalb Befürchtungen haben, so der CDU-Politiker. Die Maßnahme diene ausschließlich der inneren Sicherheit.

Die Debatte um einen Einsatz der Bundeswehr im Inland war nach den Anschlägen in Würzburg, München und Ansbach im Juli dieses Jahres neu entfacht. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin