Sonntag, 20. Oktober 2019

Champions League: Bayern München verliert 0:3 gegen Barcelona

6. Mai 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Sport

Thomas Müller wurde am Ende gegen Götze ausgewechselt – genutzt hat es nichts.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Barcelona  – Der FC Bayern München hat das Halbfinal-Hinspiel der Champions League mit 0:3 gegen den FC Barcelona verloren.

Barcelona wurde früh gefährlich und kam zu ersten Chancen. Nach gut 20 Minuten bekamen die Bayern etwas mehr Zugriff auf das Spiel, doch die Gastgeber übernahmen rasch wieder die Kontrolle.

Nach der Pause zeigten sich die Münchener wieder stärker, Barcelona blieb allerdings weiter gefährlicher. In der 77. Minute brachte Lionel Messi die Gastgeber dann in Führung, nur drei Minuten später legte er noch einmal nach. In der 94. Minute traf Neymar zum 3:0 für die Spanier.

Bereits am Dienstag hatte Juventus Turin mit 2:1 gegen Real Madrid gewonnen.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin