Freitag, 02. Dezember 2022

Café auf Rädern: Veganer Foodtrailer „bumblebee“ zwei Mal pro Woche in Kandel

30. September 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim, Wirtschaft in der Region

Foto (bearb.)über Stadt Kandel/bumblebee

Kandel – Judith Bernert bietet am 8. und 9. Oktober 2022 ab 11 Uhr auf dem Plätzel in Kandel vegane Waffeln, „neugedachtes“ Eis und Kaffeespezialitäten an und feiert damit die Eröffnung ihres Foodtrailers „bumblebee“.

Egal ob man dort den neuen Lieblingskaffee entdeckt, sich durch vielleicht ganz andere Eissorten probiert oder bei süßen und herzhaften Waffeln die pflanzliche Küche auf neue Weise kennen lernt, der Besuch von „bumblebee“ am Plätzel kann ein Startschuss in mehr vegane Ernährung sein.

„Erst war es eine wage Idee, dann ein Plan, jetzt ist es Wirklichkeit. Mit meinem Foodtrailer Bumblebee erfülle ich mir den Traum vom eigenen Café auf Rädern. Den Mut zu haben an mich und meine Träume zu glauben, erinnert mich immer an die Hummel, darum der Name Bumblebee. Sie könnte laut dem Gesetz der Aerodynamik nicht fliegen, das weiß sie aber nicht und tut es einfach. Mit Bumblebee möchte ich natürlich meinen Weg gehen, gleichzeitig aber auch Umdenken und mit gutem Beispiel vorausgehen, was Nachhaltigkeit betrifft. Mir ist es wichtig eine Anlaufstelle zu sein, bei der man sich wohl und willkommen fühlt“, so Bernert, die Kandel zweimal pro Woche verköstigen möchte.

Ihre weiteren Termine will Bernert auf ihrem Istagram-Profol veröffentlichen. 

Judith Bernert
Foto (bearb.) über Stadt Kandel/bumblebee

„Mit bumblebee wird Kandel um ein veganes Angebot reicher und das Plätzel um einige Menschen lebendiger“, so Stadtbürgermeister Michael Niedermeier, der Judith Bernert ganz viel Erfolg mit ihrem Foodtrailer wünscht.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen