Montag, 25. Januar 2021

Bouffier als hessischer Ministerpräsident wiedergewählt

18. Januar 2019 | Kategorie: Nachrichten

Volker Bouffier.
Foto: dts nachrichtenagentur

Wiesbaden – Volker Bouffier (CDU) ist zum hessischen Ministerpräsident vom Hessischen Landtag wiedergewählt worden.

Der CDU-Politiker erhielt am Freitag im hessischen Landtag im ersten Wahlgang 69 von 136 Stimmen.

Der Landtag besteht insgesamt aus 137 Abgeordneten, CDU und Grüne haben zusammen genau 69 Parlamentssitze. In Hessen dürfe es keinen Platz für Hass geben, sagte Bouffier in seiner Antrittsrede.

Ein Blick in die sozialen Netzwerke zeige, dass „der Ton rauer geworden ist“, so Bouffier weiter. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin