Donnerstag, 04. Juni 2020

Billigheim-Ingenheim: Auf Motorhaube von fahrendem Auto gesprungen

18. März 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Billigheim-Ingenheim – Recht sportlich  ist am Samstagnachmittag ist ein 18-Jähriger in der Boelckestraße auf die Motorhaube eines fahrenden Autos gesprungen.

Bei der Aktion ging die Windschutzscheibe des Pkw zu Bruch, der 18-jährige wiederum zog sich Verletzungen am linken Knie zu.

Es kam zu Streitigkeiten, bei denen der junge Mann die 48-jährige Fahrerin angriff. Nach Polizeiangaben waren „Forderungen“ des 18-jährigen gegenüber der Frau der Grund für sein Verhalten. Beide kannten sich schon vor dem Vorfall.

Bei der Fahrerin stellten die Beamten zudem noch Konsum von Betäubungsmitteln fest. Der 18-jährige muss sich nun wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, die 48-jährige wegen der Teilnahme am Straßenverkehr unter Einfluss von Betäubungsmittel verantworten. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin