Montag, 21. Oktober 2019

Bericht: Deutsche „Gefährder“ spähten Pariser Flughafen aus

21. Dezember 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten

Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin – Die mutmaßlichen Islamisten, die am Donnerstag voriger Woche den Pariser Flughafen Charles de Gaulles ausgespäht haben, werden laut eines Zeitungsberichts in Deutschland als Gefährder geführt und sind im Schengen-Informationssystem gelistet.

An jenem Donnerstagabend sei ein Mercedes-Sprinter mit zwei bärtigen Männern an dem Flughafen vorgefahren und der Beifahrer in die Eingangshalle gelaufen, um dort Fotos zu machen, berichten die Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ unter Berufung auf Sicherheitskreise.

Zeugen, denen der Vorfall verdächtig erschien, hätten sich das deutsche Kennzeichen des Wagens notiert. Eine Abfrage beim Gemeinsamen Zentrum der deutsch-französischen Polizei in Kehl bei Straßburg habe ergeben, dass es sich bei dem Halter des Wagens um einen 48-jährigen Islamisten handelt, den die deutschen Sicherheitsbehörden als Gefährder führen, berichten die Zeitungen weiter.

Das Bundeskriminalamt (BKA) wollte den Vorgang in Paris gegenüber den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ weder bestätigen noch dementieren und habe an die Bundesanwaltschaft verwiesen.

Ob ein Zusammenhang zum jüngsten Terroranschlag auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt besteht, bei dem fünf Menschen ums Leben kamen und mehrere andere verletzt wurden, werde laut den Sicherheitskreisen noch geprüft, berichten die Zeitungen. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin