Sonntag, 16. Mai 2021

Bereit für Fragen aus der Bürgerschaft: Alexander Fuhr richtet Telefon-Sprechstunde ein

11. November 2020 | Kategorie: Politik regional, Südwestpfalz und Westpfalz

Alexander Fuhr (links), hier mit (von links) Malu Dreyer (Ministerpräsidentin), Roger Lewentz (Innenminister) und Alexander Schweitzer (MdL Wahlkreis Südliche Weinstraße, Fraktionsvorsitzender)
Foto: A. Fuhr (Oktober 2019).

Hauenstein/Südwestpfalz. Diesen November biete er wöchentlich Telefon-Sprechstunden an, teilt der Rheinland-Pfälzische Landtagsabgeordnete Alexander Fuhr mit.

Sein Angebot richte sich an alle Bürger. Die erste Sprechstunde fand am 10. November statt.

„Gerade auch in dieser Zeit besonderer Herausforderungen mit sehr wenigen persönlichen Kontakten möchte ich für die Menschen in meiner Heimat durchgängig ansprechbar bleiben und weiterhin ein offenes Ohr für ihre Fragen, Sorgen und Anregungen haben“, schildert Alexander Fuhr seine Motivation.

Die Corona-Pandemie fordere uns als Gesellschaft mehr denn je heraus. „Es gelten einschneidende Einschränkungen, die uns allen in den nächsten Wochen viel abverlangen.“

Die Termine der weiteren Telefon-Sprechstunden teilt Alexander Fuhr jeweils auf seiner Internetseite sowie auf Facebook und via Instagram mit. Außerhalb dieser Sprechstundenzeiten sei jederzeit auch eine Kontaktaufnahme per Mail an sein Bürgerbüro in Dahn unter Buergerbuero@AlexanderFuhr.de möglich. (Werner G. Stähle)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin