Donnerstag, 23. September 2021

Bellheim: Vorbildlicher Ersthelfer

27. Juli 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim
Notarztwagen von hinten

Symbolbild: Pfalz-Express

Bellheim – Am Montagmittag fuhr eine 56-jährige Autofahrerin die Bundesstraße 9 in Fahrtrichtung Karlsruhe.

Kurz vor der Ausfahrt Bellheim Nord fiel ihre Brille zu Boden, wodurch sie von der Fahrbahn abkam und mit der Leitplanke kollidierte. Im Anschluss kam sie auf dem Standstreifen zum Stehen und klagte über Schmerzen im Bauchbereich.

Ein 39-jähriger Unfallzeuge hielt unverzüglich an und kümmerte sich um die aufgelöste Frau. Auch nach dem Eintreffen der Rettungskräfte wich er nicht von ihrer Seite und leistete weiter mentalen Beistand.  Die Autofahrerin kam zur weiteren medizinischen Abklärung in ein Krankenhaus. „In einer Notsituation kann sich jeder nur so einen vorbildlichen Ersthelfer wünschen“, kommentierte die Polizei das Engagement des Helfers.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro. (pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin