Montag, 10. Dezember 2018

Baden-Württemberg: Handgranate in Flüchtlingsunterkunft entdeckt

29. Januar 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten
Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Villingen-Schwenningen  – Auf dem Gelände eines Flüchtlingsheims im baden-württembergischen Villingen-Schwenningen ist eine Handgranate aufgetaucht.

Diese sei nicht zur Explosion gekommen, teilte die örtliche Polizei mit.

Angestellte des Sicherheitsdienstes hatten den unversehrt gebliebenen Sprengkörper entdeckt und die Polizei verständigt.

Durch Entschärfer des Landeskriminalamts wurde die Handgranate, die mit Sprengstoff gefüllt gewesen war, kontrolliert zur Explosion gebracht. Kriminaltechniker führen derzeit umfangreiche Spurensicherungsmaßnahmen durch.

Im Moment lägen keine Hinweise zu den Hintergründen vor, teilten die Ordnungshüter weiter mit.

Die Ermittlungen liefen in alle Richtungen. (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin