Dienstag, 12. November 2019

Ägypten: Ex-Präsident Mubarak aus Gefängnis entlassen

22. August 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Weltgeschehen

Muhammad Husni Mubarak (älteres Foto) ist wieder frei.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Kairo – Der frühere ägyptische Machthaber Husni Mubarak ist am Donnerstag aus der Untersuchungshaft entlassen worden.

Mubarak, der im Februar 2011 im Zuge von Massenprotesten nach dreißig Jahren als ägyptischer Präsident abgesetzt worden war, wurde mit einem Hubschrauber aus dem Tora-Gefängnis nahe der Hauptstadt Kairo in ein Militärhospital geflogen, wo er unter Hausarrest gestellt wurde. Zuvor hatte die Staatsanwaltschaft einer Haftverschonung des Ex-Präsidenten zugestimmt.

Mubarak muss sich nach seinem Sturz sowohl gegen Korruptionsvorwürfe verteidigen, wie auch gegen den Vorwurf, nichts für den Schutz der 900 Menschen getan zu haben, die bei den Protesten gegen ihn getötet wurden. Die Freilassung erfolgt im Rahmen des ägyptischen Strafrechts, nach dem Mubarak nicht länger in Untersuchungshaft festgehalten werden durfte.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin