Mittwoch, 12. August 2020

Ab 14. September: Erst der Kurs und dann der Hund: Kombi-Angebot der VHS Landau in Kooperation mit dem Tierheim „Maria Höffner“

1. September 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau
Rahel Chini liebt Hunde und Hunde haben sie zum Fressen gern. Foto: privat

Rahel Chini liebt Hunde. Hier mit einem ihrer beiden Lieblinge.
Foto: privat

Landau. Erst der Kurs und dann der Hund“ lautet der Titel des Kombi-Seminars, das erstmals in der VHS Landau angeboten wird.

Der Kurs umfasst insgesamt vier Theorieabende, jeweils donnerstags von 18.30 Uhr – 20 Uhr, kombiniert mit einem abschließenden Praxisunterricht im Tierheim „Maria Höffner“ in Landau.

Neben umfassenden Grundkenntnissen zur Hundehaltung, erhalten die Seminarteilnehmer  durch das Kennenlernen und Führen verschiedener Tierheimhunde an der Leine – einen ersten hautnahen Einblick im Umgang mit Hunden. Ziel des Seminars ist es, angehende und interessierte Hundehalter bei der Wahl eines passenden Hundes zu unterstützen und ihnen einen verständnisvollen Umgang mit dem Vierbeiner zu ermöglichen.

Das Seminar beginnt am 14. September um 18.30 Uhr in der VHS Landau, Maximilianstraße 7, Saal 1, Kursleiterin ist Rahel Chini, Hundetrainerin.

Anmeldung erbeten an die Volkshochschule Landau, Tel.-Nr. 06341/13-4992 oder per e-mail: info@volkshochschule-landau.de

Weitere Details unter:
https://volkshochschule-landau.de/Veranstaltung/titel-Erst+der+Kurs+und+dann+der+Hund/cmx592e7b875c75a.html

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin