Freitag, 19. April 2024

57-jähriger Ludwigshafener vermisst

21. Juni 2016 | Kategorie: Ludwigshafen, Rhein-Pfalz-Kreis
Vermisster Walter Baier. Foto: Polizei

Vermisster Walter Baier.
Foto: Polizei

+++UPDATE+++

Vermisster 57-jähriger wohlbehalten angetroffen

Nach Zeugenhinweisen wurde der vermisst gemeldete Walter Baier wohlbehalten angetroffen , teilte die Polizei am 26. Juni mit.

Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen wurden eingestellt.

Ludwigshafen – Seit dem Morgen des 20. Juni wird der in Ludwigshafen wohnende Walter Baier vermisst.

Der 57-Jährige verließ gegen 11.45 Uhr die gemeinsame eheliche Wohnung mit einem blauen Renault Megan mit dem Kennzeichen. LU-DW 777. Seitdem ist der Mann nicht wieder zurückgekommen.

Baier ist etwa 1,90 Meter groß und wiegt etwa 170 kg. Er trägt einen Oberlippenbart und eine Brille. Walter Baier ist tätowiert, am rechten Oberarm mit einer „Märchenfigur“, an der Brust mit einem „Drachen“ und auch am Oberschenkel hat er ein Tattoo.

Der Vermisste trug zuletzt eine schwarze Kapuzenjacke, ein blaues T-Shirt, eine schwarze Hose und braune Schuhe.

Es könne derzeit nicht ausgeschlossen werden, dass sich der Mann in einer hilflosen Lage befinde, teilte die Polizei mit.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Unterstützung:

  • Wer hat Walter Baier nach dem 20.06.2016 gesehen?
  • Wer kann Hinweise zum aktuellen Aufenthaltsort geben?

Zeugen werden gebeten, mit der Kriminalinspektion Ludwigshafen Kontakt aufzunehmen, Tel. 0621 963-2773 oder E-Mail kiludwigshafen.kdd@polizei.rlp.de.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen