Samstag, 16. November 2019

5. Dezember: „Große Begegnungen“: Alfons Schuhbeck in Landau

21. Oktober 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Alfons Schuhbeck.
Foto: red

Landau. Die Veranstaltungsreihe „Große Begegnungen“ des Zentrums für Kultur- und Wissensdialog (ZKW) der Universität Koblenz-Landau geht in die nächste Runde: Am 5. Dezember wird der deutsche Sternekoch Alfons Schuhbeck in der Jugendstil-Festhalle Landau um 19.30 Uhr einen Vortrag mit dem Titel „Die Kulturgeschichte der Gewürze“ halten.

Von den ersten Hochkulturen in Mesopotamien und dem Ägypten der Pharaonen über das antike Griechenland bis zum arabisch-europäischen Mittelalter –  Schuhbeck wird in seinem Vortrag einen Einblick in die Geschichte und die Heilwirkung der Kräuter und Gewürze geben. Interessierte können bereits ab 18 Uhr den Koch, Autor und Unternehmer bei der Signierstunde persönlich treffen.

Die Veranstaltungsreihe „Große Begegnungen“ des Zentrums für Kultur- und Wissensdialog (ZKW) mit Unterstützung der VR Bank Südpfalz und der Energie Südwest steht für vertiefte Einblicke in Deutschlands vielfältige Kulturlandschaft. Die Reihe ermöglicht Begegnungen mit Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft.

In der Vergangenheit waren bereits Schriftsteller Martin Walser, Extrembergsteiger Reinhold Messner, Berater für Umgangsformen Moritz Freiherr Knigge und der Unternehmer Claus Hipp zu Gast.

Der Vorverkauf startet ab sofort. Karten gibt es bei Thalia in Landau und der VR Bank Südpfalz (12 Euro/ermäßigt 6 Euro). (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin