Montag, 24. Juni 2024

368.000 Euro für die Erneuerung der K 31 von der B 9 nach Lingenfeld

28. Mai 2024 | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: Pfalz-Express

Der Landkreis Germersheim erhält eine Zuwendung in Höhe von rund 368.000 Euro für den Ausbau der Kreisstraße K 31 zwischen der B 9 und Lingenfeld. Das teilte der SPD-Landtagsabgeordnete Markus Kropfreiter am Dienstag mit. 

Der Ausbau betrifft einen Abschnitt von etwa 1,3 Kilometern. Die K 31 ist eine wichtige Verbindungsstraße, die täglich von über 4.400 Fahrzeugen genutzt wird. Die Sanierung zielt darauf ab, die Verkehrssicherheit zu erhöhen und die Leistungsfähigkeit der Straße zu verbessern.

Diese Maßnahme ist Teil eines umfassenden Programms zur Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur in Rheinland-Pfalz. 

„Ich begrüße es sehr, dass durch diese Förderung eine sichere, leistungsfähige und umweltgerechte Verkehrsinfrastruktur gewährleistet werden kann“, betonte Markus Kropfreiter.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen