Mittwoch, 16. Oktober 2019

24 neue ehrenamtliche Sanitäter: Jetzt können sie qualifiziert helfen

10. Oktober 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau

Die neuen Sanitäter präsentieren sich stolz mit ihren Ausbildern.
Foto: drk

SÜW/GER/LD. An fünf Wochenenden im August und September schlossen 24 ehrenamtliche Helfer von den DRK Kreisverbänden Landau, Südliche Weinstraße und Germersheim, der DRK-Wasserwacht Südliche Weinstraße, des DLRG Landau sowie dem THW Bad Bergzabern die 80 Unterrichtsstunden umfassende Sanitätsausbildung mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung erfolgreich ab.

Während der Ausbildung wurden die Helfer unter anderem mit den Themen Wundversorgung, Knochenbrüchen, Anatomie, Diagnostik, Schock, Medikamente, Schädel-Hirn-Trauma, Atmung, Herz-Kreislauf inkl. Reanimation und Defibrillation sowie Gynäkologische Notfälle vertraut gemacht. Ein besonderer Schwerpunkt lag auf der praktischen Übung von Fallbeispielen. Weiterhin ging es um Infektionskrankheiten, Hygienemaßnahmen, Rettung und Transport von Verletzten.

„Damit ist der Grundstein für eine qualifizierte, ehrenamtliche Tätigkeit in den unterschiedlichen Einsatzeinheiten gelegt“ erklärt Sylvia Franzen, Ausbilderin beim DRK Landau.

Ab sofort können die Helfer bei Sanitätsdiensten, in der SEG  (Schnelleinsatzgruppe eine Ergänzungseinheit des Rettungsdienstes) und als First Responder (Ersthelfer vor Ort) eingesetzt werden.

Infos gibt es  unter www.drk-landau.de  oder 06341 -92910. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin