Mittwoch, 23. Oktober 2019

20. bis 23. Juli: Kulinarischer Genuss, edle Tropfen und gute Musik – Mörzheim feiert seine Weinkerwe

19. Juli 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Landau

Mörzheim.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Mörzheim. Die Mörzheimer feiern vom 20. bis 23. Juli wieder ihre traditionelle Weinkerwe.

Die offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, der Landauer Weinprinzessin Jana I. und der Ortsvorsteherin Dorothea Müller findet am Freitag, 20. Juli, um 19 Uhr bei der Piratenbar („Pirates Bar“) im Alten Schulhof statt.

Ortsvorsteherin Dorothea Müller ist erfreut, dass im Weingut Wambsganß und im Schulhof mit der „Piratenbar“ die schöne Kerwe-Tradition fortgesetzt wird.
Die langjährigen Kerwebeschicker werden mit dem beliebten  Kinderkarussell in direkter Nachbarschaft mit Schießbude, Süßwaren- und Crepestand sowie mit weiteren Vergnügungsangeboten die Festbesucher auf den alten Kerweplatz am Sportplatz locken.

Zum zünftigen Kerwesonntag gehört seit vielen Jahren der MundART-Gottesdienst um 10.30 Uhr im Weingut Wambsganß mit Wiltrud Kleiner.

Natürlich gibt es auch Live-Musik: bei Familie Wambsganß treten von Freitag bis Montag Franz Roth und Franky auf. Außerdem wird dort eine Ausstellung „Art & Style“ zu sehen sein.

Und auch der Chorgesang ist im Weingut Wambsganß vertreten. Der Chor „Joy in Harmony“ vom Gesangverein 1866 Wössingen e. V. aus Walzbachtal-Wössingen wird nach dem MundART-Gottesdienst die Kerwegäste bestens mit Liedbeiträgen unterhalten.

In der Piratenbar im Alten Schulhof, die von Christian Garrecht und seinem Team organisiert wird, werden Cocktails, Shooters, Summerdrinks, Paulaner-Bier und anderes mehr angeboten.

Die Piratenbar hat ihr Konzept erweitert: Mehr Platz, mehr Sitzmöglichkeiten, Top-Catering und 50 verschiedene Getränke – damit ist die Piratenbar in der Kerwe noch präsenter geworden.

An allen vier Kerwetagen können sich Genießer zum einen auf ganz unterschiedliche Flammkuchen der Mörzheimer Traditionsbäckerei Keßler zum anderen auf kulinarische Highlights der Firma PfalzGlut freuen.

Am Freitag heißt es ab 19 Uhr Beef-Party mit American Beef. Am Samstag wird ab 19 Uhr zum Barbecue-Abend mit Leckerem aus dem Smoker eingeladen.

Weiter geht es am Sonntag ab 11.30 Uhr mit einem Schlemmertag. Hier kann man den Sonntagsbraten mal ganz anders genießen.
Und das Finale am Montag verheißt ab 19 Uhr „Burger und Wurschd“.

Musik wird übrigens ganz groß geschrieben: Die Piraten laden am Freitag zum kultigen „Mash Revival“ mit DJ Pit und DJ Tom, am Samstag zur Piratenparty mit DJ H.J., am Sonntag nach dem Familientag ab 19.30 Uhr zur „Mainstream-Party“ sowie am Kerwemontag zur Piraten-Abrissparty ein.

Und am Sonntag lädt die SPD, die den Kerwesonntag nunmehr seit 11 Jahren unterstützt, zu einem Familienprogramm in den Alten Schulhof ein.

Von 13 bis 16 Uhr spielt die Musikkapelle Kleine Kalmit Arzheim e. V.

Ab 14 Uhr ist für Kaffee und Kuchen durch den Förderverein des Mörzheimer Kindergartens gesorgt.

Um 14 Uhr gibt es eine kurze Begrüßung durch MdB Thomas Hitschler, MdL Alexander Schweitzer, der Pfälzischen Weinprinzessin Lilli Joachim sowie der Landauer Weinprinzessin Jana.

Mit freundlicher Unterstützung des Landauer Reptiliums können auch in diesem Jahr auf der Mörzheimer Kerwe Exoten wie Schlangen, Bartagamen und Co. hautnah erlebt werden. Auch ein Fotoshooting mit den Tieren ist möglich zum Aktionspreis von 1,50 Euro.

Höhepunkt ist eine „Magic Comedy Show“ von Ted Louis (alias Peter Karl) um 17 Uhr im Mörzheimer Schulhof. Aufgrund seiner Vielseitigkeit konnte sich Louis einen internationalen Ruf als Entertainer schaffen und zahlreiche Auszeichnungen erhalten.

Auf einzigartige Weise verbindet der zweifache Deutsche Meister der Illusion perfekt Magie mit Elementen aus Comedy, Schauspiel, Poesie und Tanz.

Das Offene Atelier der Malerin Renate Oehlschlägel ist ebenfalls einen Besuch wert. Das „Atelier am Pfarrgarten“ ist nur am Sonntag geöffnet und befindet sich in der Hauptstraße 24.

Erstmals stellt sich der Dorftreff-Linde-Mörzheim vor. Für den Start des Dorfprojekts bittet der Dorftreff um zahlreiche Kuchenspenden ab 10 Uhr im Dorftreff.

Freuen dürfen sich die Besucher auf ein leckeres Kerweangebot mit Baguettesorten, Kaffee, Kuchen, Eis und anderem mehr (21. und 22. Juli, jeweils 10 bis 18 Uhr). (desa)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin