Dienstag, 07. Dezember 2021

Erinnerungen an Otto Reutter

9. September 2014 | Kategorie: Allgemein

Klaus Hammer erinnert an Otto Reutter.
Foto: v. privat

Rodt – Die „Theresienstube“ in Rhodt lädt am Samstag, 13. Septmeber, um 20 Uhr zu einen Konzert mit Liedern von Otto Reutter ein.

Zu Gast ist der Neupotzer Sänger und Liedermacher Klaus Hammer mit seinem Pianisten Dr. Clemens Kuhn. Bekannte Titel wie „Der Überzieher“, „Nehmen se ´n Alten“ oder „In 50 Jahren ist alles vorbei“ werden Teil eines bunten Unterhaltungsprogramms sein.

Über 1000 Werke des unvergessenen Berliner Humoristen und Coupletschreibers Otto Reutter, der von 1870 bis 1931 gelebt hat, sind überliefert. Klaus Hammer hat viele dieser Couplets zusammengetragen und präsentiert sie in seinen „Erinnerungen an Otto Reutter“. Im Outfit der zwanziger Jahre, also mit Frack und Zylinder, werden die beiden Interpreten den Berliner Künstler repräsentieren.

Ein Konzert zum Schmunzeln und Lachen mit vielen Informationen über den unvergessenen Otto Reutter ist vorprogrammiert.

Reservierungen zum Konzert werden unter der Telefonnummer 06323-9493780 gerne entgegengenommen. (eh)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin