Montag, 16. September 2019

11. November in Kandel: Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor – Kartenvorverkauf gestartet

25. September 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau

Schwarzmeer Kosakenchor mit Peter Orloff (Mitte vorn). 
Foto: Manfred Esser

Kandel – Am Sonntag, 11. November, findet unter Federführung des Fördervereins der Sankt Georgskirche in der Kirche St. Georg, ein festliches Konzert des berühmten Schwarzmeer Kosaken-Chors statt. Die musikalische Gesamtleitung hat Peter Orloff, der auch selbst mitwirkt.

Orloff, hat als jüngster Sänger aller Kosakenchöre der Welt –  damals gemeinsam mit Ivan Rebroff – im Schwarzmeer Kosaken-Chor seine legendäre Karriere begründete.

Aus dem kleinen Jungen mit der schon damals aufsehenerregenden Stimme wurde die Schlagerlegende Peter Orloff, der„König der Hitparaden“  mit 19 eigenen Charts-Notierungen und zahlreichen Goldenen Schallplatten –  unter anderem als Sänger für „Ein Mädchen für immer“ und die „Königin der Nacht“, als Textdichter für Bernd Clüver‘s „Junge mit der Mundharmonika“ und als Komponist für  „Du“, Peter Maffays bis heute größten Hit; den inzwischen auch  Helene Fischer singt. Außer Peter Maffay und Bernd Clüver produzierte er auch  Heino, Freddy Quinn und Julio Iglesias.

Peter Orloff

2018 ist ein besonderes Jahr –  vor 80 Jahren erfolgte die Gründung des ersten Ensembles des berühmten weltbekannten Chors, an dem der Vater von Peter Orloff, Pastor Nikolai Orloff, großen Anteil hatte. Peter Orloff selbst konzertierte seinerzeit noch mit Mitgliedern der ersten Stunde und ist im Jubiläumsjahr seit 25 Jahren musikalischer Gesamtleiter des Schwarzmeer Kosaken-Chors.

Fernsehauftritte vor einem Millionenpublikum wie mit dem „Wolgalied“, „Dr.Schiwago“ und dem „Gefangenenchor“ und wiederum zahlreiche Goldene Schallplatten und CDs unterstreichen den Ruf des Schwarzmeer Kosaken-Chores als herausragendes Kosakenensemble unserer Zeit.

Russland und die Ukraine haben derzeit ein Problem, aber hier konzertieren unter der Leitung von Peter Orloff  hochdekorierte ukrainische und russische Sänger in herzlichem Einvernehmen – atemberaubende Tenöre, abgrundtiefe Bässe und als besonderes Highlight ein männlicher Sopran von der Kiewer Oper. Dem Ensemble gehören auch drei der weltbesten russischen Instrumental-Virtuosen an, die nach dem Tod von Ivan Rebroff ihre neue musikalische Heimat im Chor gefunden haben.

Herzstück des Konzerts sind die schönsten Kostbarkeiten aus dem reichen Schatz der russischen und ukrainischen Musikliteratur wie die berühmten „Abendglocken“ „Die zwölf Räuber“, „Ich bete an die Macht der Liebe“, „Stenka Rasin“, „Das einsame Glöckchen“ und  „Kalinka“. Es ist eine musikalische Reise durch das schneebedeckte Land von Moskau bis an den Baikalsee, von Kiew bis St. Petersburg mit Romanzen, Geschichten und Balladen.

Peter Orloff freut sich dabei ganz besonders auf eine Begegnung in Kandel mit den Menschen, die am 11. November die Gelegenheit haben, ihn mit seinem Ensemble live zu erleben und verspricht den Zuschauern schon heute einen unvergesslichen Abend.

Kartenvorverkauf

Gemeindebüro Prot. Kirche Kandel, Schulgasse 2a / Buchhandlung Pausch, Hauptstr. 65 / Verbandsgemeinde Kandel, Marktstr. 6, www.reservix.de – Ticket-Hotline: 01805-700733 / www.adticket.de – Ticket-Hotline: 0180-6050400 / www.eventim.de – Ticket-Hotline: 01805-570070 und bei allen CTS-, Reservix- und ADticket-Verkaufsstellen.

Am 11. November um 18 Uhr, Kirche St. Georg / 76870 Kandel, Marktstraße.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin