Mittwoch, 29. Mai 2024

Wörth-Maximiliansau: Reifenstecher hat zugeschlagen

14. Februar 2024 | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: Pfalz-Express

In Wörth-Maximiliansau kam es am Samstag (10.2. 2024) zu einem Fall von Sachbeschädigung an einem Auto.

Ein unbekannter Täter zerstach zwischen 18 Uhr und 18.30 Uhr beide hinteren Reifen eines Pkw, der in der Eisenbahnstraße in einem Hof geparkt war. Der Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt, ob es sich um einen Einzelfall handelt oder ob ein Zusammenhang mit anderen Reifenstechereien in Wörth und in der Region besteht. 

Die Polizei bittet um Hinweise von möglichen Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Tatorts gesehen haben. Zeugen können sich unter der Telefonnummer 07271 92210 oder per E-Mail an piwoerth@polizei.rlp.de bei der Polizei Wörth melden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen