Donnerstag, 16. Juli 2020

Wörth: Einfamilienhaus in Flammen

20. März 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Sujetbild:  dts nachrichtenagentur

Sujetbild: dts nachrichtenagentur

Wörth – Heute morgen (20. März) brannte ein Einfamilienhaus in der Bahnhofstraße in Wörth.

Der Bewohner des Anwesens konnte sich ins Freie retten. Teile des Anwesens sind jedoch komplett beschädigt und momentan unbewohnbar.

Die Feuerwehren Wörth, Maximiliansau und Büchelberg haben den Brand gelöscht.

Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. Durch den Brand entstand ein Sachschaden von ewa 150.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin