Freitag, 27. November 2020

Verkaufsstart des 14. Landauer Adventskalenders am 31. Oktober

29. Oktober 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kultur, Landau

Xaver Mayer mit Round-Table-Präsident Benjamin Hirsch (l.) .
Foto: privat

Landau. Der Verkauf des bereits sehnlich erwarteten Adventskalenders des Round Table 64 Südpfalz beginnt am kommenden Wochenende.

Trotz widriger Rahmenbedingungen haben es die Macher auch in diesem Jahr geschafft, das gemeinnützige Projekt zu realisieren. Die Mischung aus vorweihnachtlichem Kunststück und attraktiver Verlosung ist eine Erfolgsgeschichte, sowohl für die Initiatoren vom RT 64, als auch für die Empfänger des Verkaufserlöses.

Die mittlerweile 14. Auflage des Kalenders ziert auch in diesem Jahr ein vom Künstler Xaver Mayer gestaltetes, winterliches Motiv. Ebenso aus seiner Feder stammt die weihnachtliche Geschichte, die sich hinter den 24 Türchen verbirgt.

Der Kalender ist aber nicht nur ein Kunstwerk, sondern auch ein Glücklos. Jeder der 4500 Kalender der diesjährigen Auflage ist mit einer Nummer versehen und dient somit als Los für einen der 499 Preise im Wert von insgesamt über 18.000 Euro.

Der Dank des Round Table gilt den 63 Sponsoren, die trotz angespannter Konjunkturlage ohne Zögern erneut das Projekt unterstützt haben. „Der Verkaufserlös des Kalenders geht – lediglich um die Druckkosten gemindert – an verschiedene gemeinnützige Vereine und Institutionen in der Region, die wir seit vielen Jahren begleiten“ erklärt der aktuelle Präsident des RT 64 Südpfalz, Benjamin Hirsch.

Bei der aufgrund der Pandemie nur digital durchgeführten Spendenübergabe im Juli des Jahres konnten so 14.500 Euro an Spendenempfänger wie den Kinderschutzbund, den Club Behinderter und ihre Freunde, die Kinder- und Jugendfarm oder auch die Tafel und die Terrine in Landau bedacht werden. Gerade dieses Jahr sei die Unterstützung dringend benötigt worden. „Insgesamt wurden seit Beginn des Projekts fast 150.000 Euro ausgeschüttet“ ergänzt Dr. Stefan Marz, der Vorsitzende des Fördervereins Round Table Südpfalz e.V.

Der Verkauf des Kalenders startet am Samstag ( 31. Oktober) ab 9 Uhr in der Innenstadt. Aufgrund des aktuellen Standorts des Wochenmarkts verkaufen die Mitglieder des Round Table den Kalender nicht nur vor der Sparkasse auf dem Rathausplatz, sondern auch an der Fußgängerampel vor dem Max-Slevogt-Gymnasium am alten Messplatz.

Der Verkauf findet unter Beachtung der aktuell gültigen Hygienegebote und der Allgemeinverfügung der Stadt Landau statt. Geplant ist nach aktuellem Stand ein Verkauf jeden Samstag vom 31. Oktober bis 28. November vor Ort in der Innenstadt.

In den vergangenen Jahren waren die Kalender aber stets vor den letzten Verkaufsterminen ausverkauft. Am Samstag, 7. November, wird Xaver Mayer ebenfalls vor Ort sein und die Kalender bei Bedarf signieren. Der Round Table weist darauf hin, dass die Termine je nach aktueller Verfügungslage angepasst oder abgesagt werden müssen.

Unabhängig vom Verkaufsstand des Round Table können die Kalender auch so lange der Vorrat reicht bei den Buchhandlungen Thalia und Trotzkopf, im Atelier von Xaver Mayer, bei S‘ Oliver in Landau, bei der VR Bank in Billigheim Ingenheim, in der Praxis Soleil de vie in Landau, in Benni’s Fitness World, bei A&T Computer in Bellheim und bei der Metzgerei Stephan Weisbrod in Landau bezogen werden.

Die Gewinnnummern aus der Verlosung werden im Advent jeden Tag unter www.rt64.de und unter www.antenne-landau.de veröffentlicht.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin