Freitag, 18. Oktober 2019

Tobias Hans neuer saarländischer Ministerpräsident

1. März 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten

Der neue Ministerpräsident Tobias Hans.
Foto: dts nachrichtenagentur

Saarbrücken  – Der CDU-Politiker Tobias Hans ist am Donnerstag zum neuen saarländischen Ministerpräsidenten gewählt worden.

Er erhielt im Landtag in Saarbrücken 40 von insgesamt 51 gültigen Stimmen. Elf Abgeordnete stimmten gegen Hans, es gab keine Enthaltungen.

Damit tritt er die Nachfolge von Annegret Kramp-Karrenbauer an der Spitze der schwarz-roten Landesregierung an, die seit Mai 2017 besteht. Die Wahl von Hans galt im Vorfeld als sicher, da die Regierungskoalition 41 von 51 Sitzen im Landtag hat.

Kramp-Karrenbauer hatte auf ihr Amt verzichtet, um neue CDU-Generalsekretärin zu werden. Hans war bisher bisher Fraktionschef im Landtag. Mit 40 Jahren ist er Deutschlands jüngster Ministerpräsident. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin