Sonntag, 16. Juni 2024

Beiträge zum Stichwort ‘ Parlamentswahlen ’

Niederlande: Ruttes Partei trotz Verlusten bei Parlamentswahlen vorne

16. März 2017 | Von

Den Haag – Die rechtsliberale Partei VVD des amtierenden Ministerpräsidenten Mark Rutte ist nach Hochrechnungen als stärkste Kraft aus der Parlamentswahl in den Niederlanden hervorgegangen. Sie kommt demnach auf 33 der insgesamt 150 Sitze im Parlament. Bei der Wahl 2012 waren es noch 41 Sitze. Die Partei PVV von Geert Wilders holte laut Hochrechnung 20
[weiterlesen …]



Konservative in Spanien stärker – Regierungsbildung trotzdem offen

26. Juni 2016 | Von

Madrid – Nach der Parlamentswahl in Spanien ist eine künftige Regierungsbildung weiter unklar. Die Partido Popular (PP) von Ministerpräsident Mariano Rajoy wurde zwar laut Zwischenergebnis gestärkt, hat aber weiter keinen Partner zum Koalieren. Nach Auszählung von über Dreiviertel der Stimmen vergrößert die PP die Anzahl der Sitze von 123 auf etwa 136, die Sozialistische Arbeiterpartei
[weiterlesen …]



Venezuela: Opposition gewinnt Parlamentswahl

7. Dezember 2015 | Von

Caracas  – In Venezuela hat die konservative Opposition die Parlamentswahlen klar gewonnen. Nach Angaben der Behörden entfielen 99 der 167 Mandate in der venezolanischen Nationalversammlung auf das bürgerliche Bündnis „Mesa de la Unidad Democrática“. Der Regierungsblock, der aus der sozialistischen Partei und mit ihr kooperierende Parteien besteht, kommt nach offiziellen Angaben auf 46 Mandate. Im
[weiterlesen …]