Donnerstag, 13. Juni 2024

Beiträge zum Stichwort ‘ Beckenbauer ’

DFB geht gegen Beckenbauer, Niersbach und Zwanziger vor

5. Februar 2016 | Von

Frankfurt/Main  – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) geht in der Affäre um die Weltmeisterschaft 2006 laut eines Berichts angeblich gegen Franz Beckenbauer, weitere Ex-Funktionäre und den Weltverband Fifa vor, um etwaige Schadenersatzforderungen nicht verjähren zu lassen. Nach Informationen von Süddeutscher Zeitung, NDR und WDR hat der DFB in Hamburg ein außergerichtliches Verfahren eingeleitet, um mögliche Ansprüche
[weiterlesen …]



WM-Affäre: Beckenbauer wird erneut befragt

22. November 2015 | Von
Fußball auf einem Rasen

Frankfurt/Main- Franz Beckenbauer soll am Dienstag in der Affäre um die Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 erneut befragt werden. Bei der Befragung durch die Anwaltskanzlei, die vom Deutschen Fußball-Bund mit der Aufklärung der Vorwürfe beauftragt wurde, soll es um einen fragwürdigen Vertrag vom 2. Juli 2000 gehen, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ . Darin hatte Beckenbauer dem
[weiterlesen …]



Vergabe der Fußball-WM 2006: Beckenbauer räumt Fehler ein

26. Oktober 2015 | Von

Frankfurt/Main – In der Debatte um die Vergabe der Fußball-WM 2006 hat Franz Beckenbauer Fehler eingeräumt. „Um einen Finanzierungszuschuss der FIFA zu erhalten, wurde auf einen Vorschlag seitens der FIFA-Finanzkommission eingegangen, den die Beteiligten aus heutiger Sicht hätten zurückweisen sollen“, teilte Beckenbauer am Montag mit. „Für diesen Fehler trage ich als Präsident des damaligen Organisationskomitees
[weiterlesen …]