Mittwoch, 04. August 2021

Tag der Befreiung: Stadt Landau gedenkt Opfern des Nationalsozialismus

Veranstaltung im Innenhof des Rathauses wird vom OK Weinstraße live gestreamt

3. Mai 2021 | Kategorie: Landau, Veranstaltungstipps

Auch in diesem Jahr wird der OK Weinstraße die Gedenkfeier der Stadt Landau zum Tag der Befreiung begleiten.
Quelle: Stadt Landau

Landau. Am 8. Mai 2021 jährt sich die bedingungslose Kapitulation Hitler-Deutschlands zum 76. Mal.

Die Stadt Landau wird den Tag der Befreiung mit einer live im Netz gestreamten Gedenkfeier im kleinen Rahmen begehen. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen, die Veranstaltung auf dem YouTube-Kanal des OK Weinstraße zu verfolgen. Beginn ist am Samstag, 8. Mai, um 11 Uhr.

„Das gemeinsame Erinnern an die Opfer und an die Schrecken von Krieg und Faschismus gehört zu unseren Pflichten in einer freiheitlichen, demokratischen Gesellschaft“, ist Oberbürgermeister Thomas Hirsch überzeugt.

Er wird die Gedenkfeier am 8. Mai mit einer kurzen Ansprache eröffnen. Ihm folgen Stadtarchivarin Christine Kohl-Langer, die in diesem Jahr den Schwerpunkt ihres historischen Vortrags auf die Situation von Frauen am Kriegsende legen wird, sowie die Dekane Axel Brecht und Volker Janke. Die musikalische Begleitung übernimmt Michael Letzel am Akkordeon.

Der YouTube-Kanal des OK Weinstraße, auf dem die Veranstaltung gestreamt wird, findet sich im Netz unter www.youtube.com/okweinstrasse. Die Gedenkfeier wird zeitgleich bzw. im Nachgang zudem auch auf der städtischen Facebook-Seite unter „Stadt Landau in der Pfalz“ und der städtischen Internetseite www.landau.de zu sehen sein.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin