Dienstag, 23. Juli 2024

Stichwahl in Maximiliasau: Tim Walter (FWG Bienwald) und Oliver Jauernig (CDU) müssen erneut antreten

13. Juni 2024 | Kategorie: Kommunalwahl 2024, Kreis Germersheim, Politik regional

Foto: Pfalz-Express

Maximiliasau – Das Ergebnis der Wahl zum Ortsvorsteher im Wörther Ortsbezirk Maximiliansau führt zu einer Stichwahl. Tim Walter von der FWG Bienwald und Oliver Jauernig von der CDU müssen aufgrund eines äußerst knappen Ergebnisses erneut antreten.

Tim Walter erhielt 1.000 Stimmen, was einem Anteil von 34,1 Prozent entspricht. Fast gleichauf liegt Oliver Jauernig, der mit nur zwei Stimmen weniger ebenfalls 34,1 Prozent der Wählerstimmen auf sich vereinen konnte.

Dieses Kopf-an-Kopf-Rennen führt nun zu einer Stichwahl, bei der die Bürger von Maximiliansau erneut zur Wahlurne gerufen werden. Das genaue Datum für die Stichwahl wird in den kommenden Tagen bekannt gegeben. 

Die Kandidaten haben nun die Chance, in einer weiteren Wahlrunde die Wähler von ihren Plänen und Visionen für Maximiliansau zu überzeugen. Die Bürger dürfen gespannt sein, wer letztlich das Rennen macht und als neuer Ortsvorsteher von Maximiliansau hervorgeht.

SPD-Kandidat Helge Hofmann erhielt bei der Kommunalwahl am 9. Juni 31,8 Prozent der Stimmen und ist damit aus dem Rennen. (cli)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen